Um das Einsparpotential für Bäderbetriebe bei verschiedensten Betriebszuständen aufzuzeigen, hat HANSA zwei fünfmonatige Fallstudien in der Region dokumentiert.

Beispiel 1: Schwimmbad in Ramsloh

Beispiel 2: Schwimmbad Barßel

01

Gerät 1 » 12.000 m³/h mit Wärmepumpe

Gerät 2 » 10.000 m³/h

Modellansatz: Modellierung beider Geräte und Gebäude

Gemeinde Saterland spart fast 5.000 € im Jahr.

02

Gerät 1 » 12.000 m³/h mit Wärmepumpe

Gerät 2 » 6.000 m³/h

Modellansatz: Modellierung beider Geräte,

standardisiertes Gebäudemodell

Auch Barßel spart mehr als ein Drittel Kosten.

Unsere Referenzen in der Bäderbranche

Logo Dresdner Bäder
Logo Center Parcs
Logo Berliner Bäder
Logo Spreewald Therme
Logo Fildorado
Logo Cliner Quelle
Logo De Baalje
Logo Erka Bad
Logo Laola
Logo Les Thermes
Logo Ocean Wave
Logo Radisson Hotels
Logo Storsjöbadet
Logo Wuppertal